top of page

So., 29. Jan.

|

Extertal

WANDERUNG - Auf dem ehemaligen Rundweg A1

Auftaktveranstaltung des Wanderprogramms! Der ehemalige Rundweg A1 bietet wunderschöne Ausblicke ins Extertal und Weserbergland. Die Tour ist 9,5km lang. Abschluss mit Bratwurst (auch vegan) und Kaltgetränken. Schwierigkeit: Schwer Veranstalter: Heimat- und Verkehrsverein Extertal-Bösingfeld

Tickets stehen nicht zum Verkauf
Andere Veranstaltungen ansehen
WANDERUNG - Auf dem ehemaligen Rundweg A1
WANDERUNG - Auf dem ehemaligen Rundweg A1

Zeit & Ort

29. Jan. 2023, 10:00

Extertal, Hohe Asch, 32699 Extertal, Deutschland

Über die Veranstaltung

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung nicht notwendig.

Man sollte meinen, dass nach elf Jahren gemeinsam wandern die Möglichkeiten der Touren in Extertal langsam ausgeschöpft seien. Weit verfehlt. Das neue Wanderprogramm von Marketing Extertal bietet Wanderungen auf Wegen, die noch nie zuvor im Wanderprogramm enthalten waren. Alle Dorfgemeinschaften, Heimatvereine und/oder Wanderteams haben diese spannenden Touren erarbeitet.

Den Auftakt macht der Heimat- und Verkehrsverein Bösingfeld mit einer Tour auf dem ehemaligen A1 durch Bösingfeld. Auf der rund 9,5km langen Tour gibt es viele Ausblicke auf Extertal und ins Weserbergland. Da es zum Ende steil in den Berg geht, ist die Tour mit „schwer“ gekennzeichnet. Das sollte jedoch niemanden abschrecken. Es werden genügend Pausen eingelegt. Oben angekommen wird man nicht nur mit einer wundervollen Aussicht belohnt, sondern erhält zur Stärkung Bratwurst (auch vegan) und Kaltgetränke. Start ist um 10 Uhr auf der Hohen Asch.

Das Wanderprogramm kann schon jetzt in der Geschäftsstelle von Marketing Extertal und im Wanderinfohäuschen an der Bauernstelle als Flyer mitgenommen werden oder erhält diesen bei den Wanderungen.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page