• Julia

Wilder Müll? Nicht mit uns!


(J.S.)Bösingfeld. Fast stündlich klingelte am Montag, 14.06. und Dienstag, 15.06.21 das Telefon, weil eine wilde Müllentsorgung direkt am Wanderweg "Schnattergang" aufgefunden wurde. Eine Schulklasse hatte einen Wandertag und genoss den bunt gestalteten Weg, bis die Müllhaufen gefunden wurden. Großes Entsetzen kam auf. Es handelt sich hierbei nicht um einen gewünschten Lerneffekt, vielmehr um eine Straftat. Die Entsorgung solch wilder Müllmengen kostet den Steuerzahler jährlich weit mehr als 10.000€. Das lassen sich Gemeinde Extertal und Marketing Extertal nicht mehr gefallen und gehen aktiv dagegen vor.

Der Müll am Schnattergang wird auf Hinweise des Täters durchsucht, zur Anzeige gebracht und selbstverständlich ordnungsgemäß entfernt. Über jeden Hinweis sind beide Institutionen sehr dankbar.

29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen