• Julia

Extertals Dichtkunst


Gewöhnen Sie sich, wenn Sie einmal dichten wollen und müssen, ohne Zagen und Wählen niederzuschreiben, was Ihnen zu Mund und Feder fließt. (J.W. Goethe)


Ganz nach Goethes Worten haben 17 Dichterinnen und Dichter Gedichte über Extertal verfasst. Mal witzig, mal nachdenklich - alles ist dabei. In der Weihnachtsausgabe des Extertal Spiegel rufte Marketing Extertal zu dieser Aktion auf und freut sich, dass solch interessanten Gedichte eingesendet wurden. Passend zum Muttertag sind alle vorhandenen Gedichte in den Schaufenstern der Mittelstraße zu finden, sodass ein kleiner "Gedichte-Schaufensterbummel" sich allemal lohnt. Folgende Stationen sind dabei:

1. Corona-Test-Zentrum der Sternberg Apotheke

2. Bäckerei Dreimann

3. Sternberg Apotheke

4. Marketing Extertal

5. ehem. Modestübchen

6. Gary Schmitz

7. der Blumenladen

8. Papierladen Noth

9. Nahkauf Extertal

10. TSV Bösingfeld

11. Bösingfelder Wollzauber

12. Rathaus Extertal


Sollte Sie auch dich Dichtkunst gepackt haben, können Gedichte noch weiter eingesendet werden, die dann ebenfalls im Schaufenster Platz finden. (JSt.)





50 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen