Genau richtig für eine gemütliche und zugleich interessante Sonntagsnachmittagstour ist der Themenweg »Mühlendrift« in Kükenbruch, der auch Familien und älteren Menschen guten Gewissens empfohlen werden kann, denn die 4,2 Kilometer lange Rundwanderung beinhaltet nur kleinere Steigungen und kann bei Bedarf gut abgekürzt werden. Wer seine Wanderung erweitern möchte, hat dazu in der Umgebung vielfältige Möglichkeiten.
 
Ein guter Tipp: Starten Sie an der Gaststätte Haus Breiding. Über schmale, aber gut begehbare Pfade, führt die Wanderung auf zwei Varianten (siehe Karte) zur Mühlendrift. Leider sind die Routen nicht als eigenständige Wege markiert. Aber wer sich ein wenig mit Karten auskennt, sollte gut zurecht kommen. Die Rundwanderung (mit Mühlendrift) ist 8 Kilometer lang, kann aber nach Belieben abgekürzt werden.
 
Einkehrmöglichkeit bestehen im Motorradcafe »Die Kurve« (05754 926 4487) und außerhalb des Ortes im »Haus Breiding« (Almenaer Berg, ca. 2,5 Kilometer, 05754 209).
Betreut wird die Mühlendrift von der Dorfgemeinschaft Kükenbruch.
Anregungen und Meldungen über Mängel (z.B. fehlende Markierungen) bitte bei:
Ilsemarie Büscher, Tel. 05754 - 1448 oder 0160 92401305
E-Mail: buescher.extertalt-online.de
Julia Pilger, Tel. 05754 - 291

Öffnungszeiten

Mo. 10-12 Uhr     |    Di. 10-12 Uhr    |    Mi. 10-12 Uhr    |    Do. 14-17 Uhr    |    Fr. 10-12 Uhr    |     und auf Anfrage

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram