Gösselgang

Der Gösselgang ist für eine Kurzwanderung bestens geeignet und auch von weniger geübten Wandersleuten gut zu bewältigen. Er führt meist auf Wald- und Wiesenwegen durch Wald und Flur rund um Göstrup und gewährt herrliche Ausblicke ins Tal der Alme bis hin zu den Weserbergen. Einige Infotafeln informieren über historische Begebenheiten. Einkehrmöglichkeiten direkt am Weg gibt es leider nicht. „Rucksackverpflegung“ ist deshalb zu empfehlen.
Rastmöglichkeiten bieten sich im Unterstand Grennerberg, auf dem Rastplatz am Ehrenmal oder am Backhaus. Einige Ruhebänke laden ebenfalls zum Verweilen ein.

Start: Backhaus Göstrup, Göstruper Straße, Abzweig Hüttenhaus, Extertal-Göstrup
Betreut wird der Gösselgang von der Dorfgemeinschaft Göstrup. Anregungen
und Meldungen über Mängel (z.B. fehlende Markierungen) bitte bei:
Ute Riedel, Tel. 05262 - 3426

Öffnungszeiten

Mo. 10-12 Uhr     |    Di. 10-12 Uhr    |    Mi. 10-12 Uhr    |    Do. 14-17 Uhr    |    Fr. 10-12 Uhr    |     und auf Anfrage

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram