Vermisst.jpg

„Den Tätern auf der Spur!“  heißt die neue Aktion von Marketing Extertal.

Das spannende  Reallife Detektiv-Spiel startete bereits am 14. Oktober und läuft noch bis zum 30. November 2020. Bis dahin haben alle Detektive Zeit, den kniffligen Fall zu lösen und den Finderlohn einzustreichen.

Für die Aufklärung des Falls gibt es keine Tabus. Es darf gegoogelt, fotografiert und recherchiert werden.

Ausgangspunkt ist dieser Hilferuf von Marketing Extertal: „Heute ist uns etwas ganz Schreckliches passiert. Unsere wertvolle Skulptur ist entführt worden. Zum Beweis der Entführung haben die Täter uns dieses Foto hinterlassen. Um zu verdeutlichen, dass es bitterer Ernst ist, haben die Täter die Skulptur sogar gefesselt. Wir haben nur den einen Hinweis, dass sich die Figur noch bis zum 30. November in Extertal befindet.  Wir brauchen dringend eure Hilfe. Wir halten einen beachtlichen Finderlohn für euch bereit, wenn ihr unsere Skulptur findet. Bitte helft uns!“